Jan Tenner Episode 7Jan Tenner Episode 21Jan Tenner Episode 28Jan Tenner Episode 41
 

 
Aktuelle Seite: 4 von 5
Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 27. November 2006 11:42

Also VGH ist ja wohl der letzte Laden, zumindest was die Bestellung und den Versand (ins Ausland) betrifft. Ich muss dazu sagen, dass ich seit Jahren Online in Deutschland bestelle und die Lieferungen bisher immer geklappt haben, in 2 - 3 Wochen war stets alles hier.
Schon das Bestell-Portal bei VGH macht einen stutzig: es wird darauf hingewiesen, dass man bei Vorkasse (Auslandsversand) unbedingt die Warenkorb-Nummer mit auf den Überweisungsträger setzen soll. Lustiger Weise ist die aber bei dem Bestellvorgang nicht zu sehen, die Adresszeile weist nur kryptische Zeichen auf. Nach Absenden der Bestellung erhält man diese dann zugesandt - per e-Mail, was so nicht ersichtlich war während der Bestellung, und ich aufwändig bereits das Kontaktformular ausgefüllt hatte...
Die lapidare Bestellbestätigung: Bestellung ist eingegangen, Warenkorbnummer XY, Vielen Dank, Auf Wiedersehen.
Wer da noch auf eine Adressdaten- oder gar Versandbestätigung (wie es sonst überall üblich ist) wartet, hat sich getäuscht. 3 ganze Wochen habe ich nichts gehört und auf eigene Nachfrage wurde mir dann bestätigt, dass die Ware angeblich raus sei... wieder ohne Adress-Abgleich, es wurde keine Paketnummer mitgeteilt, nichts. Nach weiteren 2 Wochen habe ich erneut Kontakt aufnehmen müssen, da sich wieder niemand meldete und schrieb, dass ich mir langsam Sorgen mache, weil eine so lange Lieferzeit sehr unüblich ist, die Regel sind 10 - 14 Tage, maximal 3 Wochen, wenn Feiertage dazwischenliegen.
Ich bat darum, die Sache mit der Post zu klären und mir die Ware erneut zuzusenden, man antwortete mir, es würde sich darum gekümmert.
Heute sind es nun ganze 2 Monate, in denen ich übrigens inzwischen 3 Pakete von Amazon.de erhalten habe, die letzte Bestellung von vor 11 Tagen..
Allmählich kam ich mir verschaukelt vor und rief nun persönlich bei VGH in der Auslieferung an, wieder wurde damit angefangen, dass man mir ja dann halt nochmals die Ware zusenden könne (zum 3. Mal... angeblich..). Auf meine Frage, wieviele Monate ich dieses Spielchen denn noch so mitmachen soll, kam dann der Vorschlag, dass man mir auch das Geld zurücküberweisen kann. Darum bat ich auch, und hoffe, dass dies nicht auch 2 Monate dauert, wunder würde es mich nicht.
Ich weiss noch nicht, ob ich jetzt über Amazon bestellen soll, weil die VGH-Artikel, die angeblich direkt lieferbar waren (sh. meinen Beitrag weiter oben) bei Amazon mit einer Lieferzeit von 3 Wochen (innerhalb Deutschlands..!) ausgewiesen war. So langsam ist mir die Lust auf die Scheiben auch vergangen.
Was VGH betrifft... wenn das nicht so eine kleine Sparten-Firma wäre, wäre dieser Fall sicher gut in der ZDF-Sendung WISO plaziert... und zwar in der Rubrik "das Allerletzte" !!

Gruss,
Marc

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 27. November 2006 12:04

Besonders ärgert mich hierbei, daß ich in ganz vielen Foren die Werbetrommel für Jan Tenner auf CD gerührt und sogar in meiner Signatur zur Bestell-Seite von VGH verlinkt habe. Ich werde nun abwarten, wie zügig das mit der Rücküberweisung läuft und dann auf den ganzen Seiten entsprechend von meinen Erfahrungen berichten, denn so geht's nicht..

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 27. November 2006 12:06

Es sei denn, jemand von VGH liest hier noch mit und bietet mir eine 24-Stunden-Expresslieferung per Luftpost oder ähnliches an, natürlich auf deren Kosten, das würde mich dann natürlich wiederum umstimmen.. ;)

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: vgh-audio (IP gespeichert)
Datum: 02. Dezember 2006 18:25

Sehr geehrter Marc,

ich lese gerade diesen Beitrag. Ich bin etwas entsetzt über diesen Vorgang, der mir nicht so ganz einleuchtet.

Bitte setzen Sie sich mit mir direkt in Verbindung um hier eine schnelle Lösung und Aufklärung herbeizuführen. Bitte teilen Sie mir auch nach Möglichkeit die Namen unserer Mitarbeiter Mit, mit den Sie in Verbindung standen/stehen.

Ich werde diese Angelegenheit persönlich prüfen.

Ihr C.Hermann
(Verlagsleitung)

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Lars (IP gespeichert)
Datum: 06. Dezember 2006 22:36

Hallo Herr Hermann,

bei dieser Gelegenheit muss ich dann auch mal ein großes Lob loswerden: Ich habe schon öfters Bestellungen bei Ihnen getätigt, und nicht nur erfolgen die Lieferungen immer prompt und zuverlässig, es wird auch auf alle Kundenanfragen und -wünsche immer sofort und persönlich eingegangen. Das ist ein Service, der nicht selbstverständlich ist.

Deswegen ist die Verlagsgruppe Hermann eine der wenigen Firmen, bei denen ich Neuproduktionen immer direkt bestelle. Den Rest meistens bei Amazon.

(Allerdings musste bei mir auch noch nie etwas ins Ausland geliefert werden [:]:-)[/:])

Lars

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Seytania (IP gespeichert)
Datum: 07. Dezember 2006 19:56

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob die Folgen 6-17 irgendwann wieder lieferbar sind?

Gruß

Seytania

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Neos2c (IP gespeichert)
Datum: 08. Dezember 2006 00:30

Die Folgen 6-17 kommen erst noch raus. Anscheinend im Frühjahr.
Habe mir alle bisher erhältlichen Jan Tenner CDs gekauft. Qualität finde ich recht gut. Werde mir auf jeden Fall alle kaufen..hoffe die nächsten kommen bald raus..

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Neos2c (IP gespeichert)
Datum: 08. Dezember 2006 12:56

Mal was anderes...ist mir gestern Abend aufgefallen. Was ist denn da bei Folge 19 der Neuauflage passiert? Ich hatte mich gewundert weil mein CD-Player als Laufzeit 64 Minuten anzeigte. Als ich dann nochmal gehört habe, habe ich gemerkt das nach dem Abspann (also das normale Ende) noch mal die Seite 2 kommt. Es ist also zweimal hintereinander die Seite 2 drauf. Sowas sollte eigentlich nicht passieren bzw. sollte man vor dem Verkauf doch merken oder??



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.12.06 12:57.

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Seytania (IP gespeichert)
Datum: 08. Dezember 2006 13:21

Danke für die prompte Antwort!!

Hoffe, die Folgen kommen bald. Die Qualität finde ich bis jetzt auch recht ansprechend.

Bis denne

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Logar1979 (IP gespeichert)
Datum: 10. Dezember 2006 18:42

Weiss irgendjemand ob alle 46 Folgen von der Jan Tenner classic Serie auf CD rauskommen werden???

wenn ja,hat jemand die Erscheinungsdaten?

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Neos2c (IP gespeichert)
Datum: 12. Dezember 2006 11:29

Hallo..ich hatte mal per Email angefragt..dort wurde mir gesagt da nacheinander alle Folgen auf CD rauskommen. Glaube immer so Paketweise...
Hab aber irgendwie die Bedenken dass evtl. nicht alle rauskommen wenn sich
die anderen nicht so gut verkaufen. Habe mir bisher alle gekauft und möchte auch alle kpl. haben.

Nochmal wegen der Folge 19. Was ist da jetzt falsch gelaufen? Ist das bei allen oder hab ich eine erwischt die nicht OK ist? Bei mir ist auf der Folge 19 zweimal die B-Seite drauf. Also Seite A,B,B . insgesamt 64 Minuten. Fand ich etwas komisch..

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 21. Dezember 2006 22:27

vgh-audio schrieb:
-------------------------------------------------------
> Sehr geehrter Marc,
>
> ich lese gerade diesen Beitrag. Ich bin etwas
> entsetzt über diesen Vorgang, der mir nicht so
> ganz einleuchtet.
>
> Bitte setzen Sie sich mit mir direkt in Verbindung
> um hier eine schnelle Lösung und Aufklärung
> herbeizuführen. Bitte teilen Sie mir auch nach
> Möglichkeit die Namen unserer Mitarbeiter Mit, mit
> den Sie in Verbindung standen/stehen.
>
> Ich werde diese Angelegenheit persönlich prüfen.
>
> Ihr C.Hermann
> (Verlagsleitung)


Hallo Herr Hermann,

hätten Sie eine eMail-Adresse hier hinterlegt, hätte ich Ihnen gerne direkt geantwortet, leider ist dies nicht der Fall.
Da ich nicht weiß, wie ich Sie anders kontaktieren soll, setze ich nun den original-eMail-Verkehr in umgekehrter Reihenfolge hier herein :


Hallo Herr XXX,

jetzt mach ich mir auch langsam Sorgen. Ich werde die Sache prüfe und ggf. die Ware neu versenden.

Mit freundlichen Grüßen


Thorsten Gruse

Verlagsgruppe Hermann
Zentrale Auslieferung Maritim
Tel.: 0231-452844
FAX: 0231-452847
Mail: mailto:vertrieb@maritim-produktionen.de
Web: [www.maritim-produktionen.de]
Forum: [www.maritim-produktionen.de]


Von: Werhamster@t-online.de [mailto:Werhamster@t-online.de]
Gesendet: Samstag, 4. November 2006 13:01
An: Thorsten TG. Gruse
Betreff: Re: Ihre Bestellung vom 27.09.06,Warenkorb 14465

Hallo Herr Gruse,

langsam mache ich mir Sorgen, es ist leider immer noch keine Ware bei mir eingetroffen. Und selbst nach Gran Canaria dauert es in der Regel 2-3 Wochen, wenn ich z.B. über Amazon.de bestelle, aber keine 5 oder 6.
Prüfen Sie doch mal bitte, wo das Paket steckt oder schicken Sie die Ware ggf. erneut raus und holen sich das Geld dann von DHL wieder, denn bezahlt habe ich ja schon alles im Voraus...

MfG



-----Original Message-----
Date: Tue, 10 Oct 2006 16:54:16 +0200
Subject: AW: Ihre Bestellung vom 27.09.06,Warenkorb 14465
From: "Thorsten TG. Gruse" <gruse@maritim-produktionen.de>
To: <Werhamster@t-online.de>

Sehr geehrter Herr XXX,
die Ware ist bereits an Sie versandt worden.
Ich werde das Ganze bei DHL prüfen lassen.
Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Gruse

Von: Werhamster@t-online.de [mailto:Werhamster@t-online.de]
Gesendet: Dienstag, 10. Oktober 2006 14:16
An: Thorsten TG. Gruse
Betreff: Re: Ihre Bestellung vom 27.09.06,Warenkorb 14465

Hallo,

ist die Ware schon auf dem Weg?
Ich habe noch keine Versandbestätigung o.ä. erhalten..

MfG



-----Original Message-----
Date: Wed, 27 Sep 2006 08:45:09 +0200
Subject: Ihre Bestellung vom 27.09.06
From: "Thorsten TG. Gruse" <gruse@maritim-produktionen.de>
To: <werhamster@t-online.de>

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Bestellung vom heutigen Tage.

Bezüglich Ihrer Anmerkung möchte ich Ihnen mitteilen, dass Sie bitte als Verwendungszweck die Warenkorbnummer (14465) verwenden.

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Gruse

Verlagsgruppe Hermann
Zentrale Auslieferung Maritim
Tel.: 0231-452844
FAX: 0231-452847
Mail: mailto:vertrieb@maritim-produktionen.de
Web: [www.maritim-produktionen.de]
Forum: [www.maritim-produktionen.de]


-------------------

Herr Herrmann, es wäre schön, wenn Sie sich mit mir unter werhamster@t-online.de in Verbindung setzen würden, da ich auch das Geld noch nicht zurückerhalten habe.
Evtl. lässt sich ja dann doch noch eine Lösung finden, es sind nun immerhin knapp drei Monate..
Durch die Warenkorb-Nummer sind Sie sicher in der Lage, den Vorgang nachvollziehen zu können..

Vielen Dankc

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 21. Dezember 2006 23:02

Es wäre nett, wenn der Administrator nach Klärung der Angelegenheit meine Mailadresse in den Beiträgen unkennlich machen würde, da ich keine Lust habe, zugespammt zu werden... vielen Dank.

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 08. Januar 2007 21:26

Es hat sich übrigens immernoch NIEMAND bei mir gemeldet. Evtl. kann mir der Wbmaster mal per PM die Mailadresse des Herrn Hermann zukommen lassen, das wäre sehr nett..

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 30. Januar 2007 15:10

Hier der aktuelle Stand:

Vor knapp 3 Wochen hat sich Herr Hermann per Mail kurz bei mir gemeldet:

"Sehr geehrter Herr Marc...,

ich lese gerade Ihren Beitrag und stelle fest, das bis heute immer noch
keine Ware
zu Ihnen gekommen ist.

Wie mir Herr Gruse mitteilte, sind mehrere Sendungen an Sie versandt worden.

Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.



Mit freundlichen Grüßen

Ihr Carsten Hermann"

Darauf antwortete ich:

"Guten Tag Herr Hermann,

es ist tatsächlich so, daß ich keine Ware erhalten habe.
Da ich aber ca. 2 Pakete/Monat im Durchschnitt erhalte (meistens von Amazon.de) und das nun schon seit 4 Jahren und es bislang noch zu keinen Unregelmäßigkeiten gekommen ist, wundert es mich umso mehr, daß von VGH gleich mehrere Sendungen nicht ankommen sollen. Zudem kenne ich den Paketfahrer persönlich, er wohnt ebenfalls hier im Gebäudekomplex.
Es ist davon auszugehen, daß die Ware den Bestimmungsort nicht erreicht hat, weil
a) falsch Adressiert wurde (daher bitte ich nun erneut auch noch einmal Sie persönlich, mir endlich die Daten mitzuteilen, die Ihnen vorliegen) oder
b) die Post regelmässig Lieferungen von Ihnen nicht korrekt befördert.

Ist denn keine der Sendungen bei Ihnen zurückgekommen? Die müssen doch irgendwo abgeblieben sein. Das muß man doch nachvollziehen können heutzutage, es gibt doch Trackingnummern !!
Falls korrekt adressiert wurde, muß die Post Ihnen ja den Schaden ersetzen, das steht ja außer Frage.

Allerdings stellt sich mir nun die für mich - und da bitte ich um Ihr Verständnis - eigentlich maßgebliche Frage: wie komme ich schnellstmöglich zu der Ware? Es ist ja nun nicht mein Verschulden (wie auch?!) und es sind immerhin über DREI Monate vergangen.
Ich bitte Sie daher, die Ware per Express und ggf. über einen anderen Dienst (UPS, etc.pp) zu versenden, nachdem die Adresse von mir bestätigt wurde, die Ihnen vorliegt.
Diese Kosten bitte ich ebenfalls dann der Post in Rechnung zu stellen, denn mir sind durch die Telefonate nach Deutschland und die Online-Verbindungen dadurch schon genug Kosten entstanden.

Mit freundlichen Grüssen,"


Das war vor ZWEI Wochen.
Keine weitere Reaktion.
Eine Empfangsbestätigung meiner Mail liegt mir vor.
*edit*
So ein Saftladen..



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.07 02:18.

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Master C (IP gespeichert)
Datum: 05. Februar 2007 09:29

Wie sehen eigentlich die CD's an sich, also der Tonträger, aus?

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 19. Februar 2007 16:18

Kann ich Dir nicht sagen, sie kommen ja nicht an, lach...


Neuester Stand: Herr Hermann meldete sich bei mir, entschuldigte sich, weil er 14 Tage nicht in Dortmund war (ja, denn NUR in Dortmund kann man eMails lesen.. *Augenroll*) und mir wurde ein Guthaben von 75 Euro bei VGH eingeräumt.
Eine weitere Sendung sei unterwegs. Meine erneute Aufforderung nach einem Adressabgleich wurde nicht beantwortet.

Natürlich ist wieder nichts angekommen und vorgestern schrieb ich erneut, daß ich noch immer auf einen Adressabgleich (seit nun 4 Monaten und 5 - 6 Sendungen) warte.
Und jetzt der Knaller:
Offenbar haben die immer ohne Hausnummer verschickt... ja, kann es denn wahr sein?!
Wenn sich das nicht nur als Schreibfehler im Adressabgleich herausstellt, ist das an "Tiefgang" kaum noch zu unterbieten, denn:
man mag es kauim glauben, aber auch auf Gran Canaria sind die Straßen lang und haben sinnigerweise.... na?!?! *Trommelwirbel*.. HAUSNUMMERN !
Das ist echt ein Knüller.. vorallem, weil man sich dann 4 Monate und 5 Pakete mit jeweils 13 CDs hätte sparen können, wenn man nur ein einziges mal meinem Wunsch nach dem Adressabgleich nachgekommen wäre, um den ich mehrfach bat..
Weiß Gott, wo die anderen Sendungen jetzt herumschwirren.
Naja... deren Problem. Meine Hausnummer (die ich natürlich auch bei der Bestellung angegeben hatte) wurde jedenfalls nochmals mitgeteilt und nun bin ich gespannt..

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: mojo (IP gespeichert)
Datum: 24. Februar 2007 19:11

also ich habe über pop.de bestellt, alle 13 für 71,95 euro incl. porto (aktionspreis bei vö).
waren ruckzuck ende september da.

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 01. März 2007 20:39

Es hat sich wieder nichts getan, auf die Adress-Korrektur wurde WIEDER nicht geantwortet, obwohl die eMail empfangen wurde.

*edit*



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.07 02:19.

Re: Die Classics als Neuauflage auf CD!!!!!!!!!!
geschrieben von: Marc (IP gespeichert)
Datum: 06. März 2007 00:59

Update:

Es wurde sich per eMail entschuldigt (erneut) und es könne eine neue Sendung per Express veranlaßt werden, ich wurde gefragt, ob ich damit einverstanden sei.
Diese Mail hat mich letzten Montag Morgen erreicht. Direkt eine halbe Stunde später antwortete ich mit dem Hinweis, daß die mir genannte Adresse WIEDERUM fehlerhaft sei, man möge bitte die Adresse entsprechend anpassen.. und die Folgen 6-10 hinzufügen, die ja nun auch schon mittlerweile erschienen sind.
Einen Tag später bekam ich eine Mail zurück, die Sendung sei bereits ERNEUT mit felerhafter Anschrift an mich unterwegs (dies ist nun..ähem.. Paket Nummer 7 oder 8... ich verliere langsam den Überblick), es würde versucht werden, die Anschrift nachträglich durch das Logistikzentrum korrigieren zu lassen, man wisse aber nicht, ob dies klappt. Das mit Folge 6 - 10 hätte auch nicht geklappt.
*edit*
Da weiß man nicht, ob man darüber lachen oder langsam Mitleid mit diesen Leuten bekommen soll...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.07 02:21.

Aktuelle Seite: 4 von 5


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.