Jan Tenner Episode 1Jan Tenner Episode 24Jan Tenner Episode 26Jan Tenner Episode 40
 

 
Persönliche Top 5 / Flop 5
geschrieben von: Anderson (IP gespeichert)
Datum: 26. Juli 2010 16:46

Hallo zusammen,
weiss inzwischen gar nicht, ob ich hier eigentlich alleine bin, da seit meiner Anmeldung noch niemand was gepostet hat, hoffe aber, dass der ein oder andere nochmal reinschaut und vielleicht auch was schreibt.

Würde mich freuen, wenn jeder hier mal seine persönlichen Top 5 aller Classic-Folgen auflistet; vielleicht sogar mit einem kleinen Sätzchen zu jeder Folge. Daraus könnte man dann ja eine All-Time-Top-5 machen. Würde mich echt sehr interessieren. Und vielleicht noch die persönliche Flop 5^^

Dann fang ich mal an:

Top 5

1. (14) Die Zeitfalle: Für mich die beste Folge überhaupt. Super spannend in Szene gesetzt und eine echt klasse Story.

2. (27) Station der Vorzeit: Eine meiner erklärten Lieblingsfolgen. Einfach nur spannend und atmosphärisch super gelungen.

3. (31) Die Steinzeitseuche: Auch eine super Folge. Zweistein ist und bleibt der beste aller Gegner im Jan Tenner Universum.

4. (26) Die Raumschifffalle: Im Original sogar noch mit nur 2 "F" - da kommt Nostalgie auf. Eine Sehr spannende Folge, die leider aber ein meiner Meinung nach zu abruptes Ende hat.

5. (5) Gefährliche Insel: Jan unterwegs auf James Bond's Pfaden. Thematisch weit ab der Serie, aber eine absolut super Folge.

Flop 5

1. (28) Planet der Puppen: Was soll ich sagen... Ich bin generell kein Fan von Seytania. Im Dunklen Imperium finde ich Magie und all das ja ok, aber eben nur da.

2. (30) Seytanias Rache: Wie gesagt, kann ich mit dieser Figur nur sehr wenig anfangen und finde die magische Komponente der Stories sehr daneben.

3. (34) Angriff der Puppenkönigin: Erklärung siehe 1. und 2. :)

4. (15) Das Geschenk der Leonen: Da weiss man nicht so recht, wo man anfangen soll. Im Gesamtpaket einfach nur schlecht, die Folge.

5. (42) Tempel des Todes: Im Reich der Azzarus lieferte gute Ansätze, die man hätte noch weit ausbauen können. Statt dessen kommt wieder ein unfreiwillig komischer magischer Gegenspieler, der sich auch noch zu guter Letzt selbst umbringt. Schwache Fortsetzung einer guten Geschichte.

Hoffe, dass noch ein paar Leute hier hereinschauen und vielleicht was dazu zu schreiben haben.

Grüße

Sie brauchen einen alten Soldaten nicht an seine Pflicht zu erinnern!

Re: Persönliche Top 5 / Flop 5
geschrieben von: Audrey (IP gespeichert)
Datum: 07. August 2010 22:48

@ Anderson.

Die Idee mit den persönlichen Top / Flop 5 finde ich gar nicht mal schlecht. Dann werde ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Top 5

1. (17) Zweisteins Falle: Die Dialoge zwischen Zweistein und Forbett sind einfach genial. Außerdem beginnt hier der Stein-der-Macht-Zyklus.

2. (4) Gefahr aus dem All: Jan´s Nackt-Szene vor General Forbett und die Einführung des (noch ausbaufähigen) Unsichtbarkeits-Serums.

3. (22) Der Planet der 1000 Wunder: Die Freunde halten zusammen und lassen sich nicht von ihrem Weg abbringen. Selbst als sie drohen, zu ertrinken, weil sie Zweistein nicht als Opfer rausrücken wollen (obwohl er es verdient hätte).

4. (23) Der Stein der Macht: Selbst den größten Verlockungen widerstehen Jan und Forbett. Alle Prüfungen sind bestanden und sie können den Stein zur Rettung der Erde einsetzen.

5. (29) Serum des Todes: Wieder zeigt Zweistein, dass man ihn nicht vergessen bzw. unterschätzen sollte. Der Dialog zwischen Zweistein und Futura ist auch nicht ohne.

Flop 5

1. (27) Station der Vorzeit: Ich werd mit dieser Folge einfach nicht warm. Man hätte das Thema vielleicht mehr ausbauen können.

2. (41) Im Reich der Azzarus: Man hat den Eindruck, den Autoren gehen die Ideen flöten und sie verfrachten die Helden erstmal in ein Unterwasserreich.

3. (42) Tempel des Todes: Einfach keine gute Fortsetzung.

4. (24) Befreiung der Erde: Obwohl ich großer Fan der Stein-der-Macht-Serie bin, finde ich bei dieser Folge nur Beginn und Ende hörenswert.

5. (39) Seytanias Opfer: Auf einmal ist Seytania nicht mehr rachsüchtig und erkennt ihre gute Seite und opfert sich im magischen Duell.

Freue mich auf weitere Meinungen !

Re: Persönliche Top 5 / Flop 5
geschrieben von: Mobbi (IP gespeichert)
Datum: 16. August 2010 22:28

Gute Idee, werde demnächst auch meine Liste aufführen.

Re: Persönliche Top 5 / Flop 5
geschrieben von: Mobbi (IP gespeichert)
Datum: 31. Dezember 2010 11:06

Liste kommt noch! [:]:-)[/:]

Re: Persönliche Top 5 / Flop 5
geschrieben von: Mobbi (IP gespeichert)
Datum: 23. Januar 2011 22:53

Top 5

1. (20) Das Totenschiff
Das ist aus meiner Sicht die spannendste und unheimlichste Folge. Außerdem ist sie Teil des Stein-der-Macht-Zyklus, der mich als Kind echt gefesselt hat. Klar, die alten Maschinen, die nicht zielen können, dürfen hier auch nicht fehlen. Dennoch, sowohl damals als kleiner Steppke als auch heute die beste Folge.

2. (39) Seytanias Opfer
Ich mag den Abschnitt mit dem mysteriösen Schloss total gerne. Das ist fast schon mystische Fantasy. Ich finde die Folge ebenfalls äußerst spannend.

3. (22) Der Planet der 1000 Wunder
Der nächste Höhepunkt des Stein-der-Macht-Zyklus. Grundsätzlich eine spannende Sache: 7 Prüfungen, ohne dass die Freunde wissen, was geprüft wird. Das Zusammentreffen mit Zweistein ist ebenfalls sehr reizvoll. Und die Dämonen in der Wasserhöhle können einem Kind schon echt Angst einjagen. Starke Folge.


4. (23) Der Stein der Macht
Knüpft direkt an die vorige Folge an und ist im Prinzip genau so gut. Die letzte Prüfung finde ich wirklich gelungen. Ein würdiger Abschluss der langen Suche.


5. (30) Seytanias Rache
Ich mag die Seytania-Folgen. Diese fand ich beim jetzigen Hören auch wieder überdurchschnittlich spannend.

Flop 5

1. (6) Geheimnis des Adlers
Habs im entsprechenden Besprechungs-Thread schon geschrieben. Diese Folge ist der absolute Tiefpunkt für mich. Bescheuerte Geschichte, ärgerliche Darstellung der "Indianer", langweilig.


2. (5) Gefährliche Insel
Ich weiß, diese Folge ist bei vielen eher beliebt. Ich mag sie nicht. Thema reizt mich einfach nicht, ich mag auch James Bond nicht.

3. (4) Gefahr aus dem All
Der Beginn des Katasprochen-Trios. Zum Glück habe ich als kleiner Junge die Serie seinerzeit nicht von Beginn an chronologisch durchgehört (was ich heute zwingend machen würde), sonst wäre ich nach den Folgen 4, 5 und 6 sicher abgesprungen. Doofe Geschichte, keine Atmosphäre, nicht mein Fall.

4. (33) Das Superhirn
Es gibt kaum etwas, was mich mehr langweilt, als ein Kampf gegen einen Computer.

5. (26) Die Raumschiffalle
Äußerst dämliche Folge aus meiner Sicht, insbesondere weil die Thematik wie ein billiger Abklatsch von schon zuvor dagewesenem anfühlt.


So, habs nun endlich geschafft! [:]:-)[/:]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.11 23:53.

Re: Persönliche Top 5 / Flop 5
geschrieben von: Stephan76 (IP gespeichert)
Datum: 10. März 2011 22:39

Da kann ich Dir nur zustimmen, die "Stein der Macht" Folgen sind wirklich so ziehmlich die besten Jan Tenner Geschichten. Mir gefällt aber auch "Invasion der Ginnicks", da sie recht witzig ist!

Greetz Stephan



In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.