Jan Tenner Episode 4Jan Tenner Episode 19Jan Tenner Episode 26Jan Tenner Episode 43
 

 
Zur Seite:  vorherige Seite 12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Anonymer Benutzer (IP gespeichert)
Datum: 06. September 2006 19:40

Bist du m oder w? [:]:-}[/:]
Während Laetitia Casta im Bild ist, achtet doch kein Mann auf Hardy Krüger! ;)

Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 06. September 2006 19:45

[:]}:-(([/:][:]:-p[/:][:]:-}[/:] Recht hast du! [:]:-O[/:][:]BORG[/:]

PS: m [:]RULES[/:]

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Gryko (IP gespeichert)
Datum: 07. September 2006 11:28

@ sebastina: lieber mal alles lesen!

Sorry aber es ging ja im letzten Cast-Vorschlag um eine rein deutsche Besetzung für den Fall, dass Hollywood kein Interesse hat...

...lies mal etwas weiter drüber...da stehen diverse Vorschläge für Internationale Besetzungen...

Gruß,
Gryko.

Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Goth_Diva (IP gespeichert)
Datum: 19. September 2006 19:44

*GGG* Da muß ich mich als passionierte Rollenspielerin doch auch mal zu Wort melden. Ein Film wäre wirklich der absolute Hammer! Bei einer Fan Version würd ich mich direkt als Darstellerin bewerben. Wahlweise als Laura oder als Seytania. Und wer wäre dann mein attraktiver Freund/Gefährte/Lebensretter etc? [:]:-}[/:]

http://i25.photobucket.com/albums/c98/pixelbee/pixelbee/graphics/bumperstickers/02.jpg

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Bigdave (IP gespeichert)
Datum: 17. November 2008 20:58

Uaaargh, das ginge garantiert schief!

Eine deutsche Produktion (die ja am Wahrscheinlichsten wäre, da in der restlichen Welt kein Schwein Jan Tenner kennt) würde das Franchise ein für alle mal ruinieren.

RTL2 presents

A Boll KG Production

An Uwe Boll Film

Til Schweiger

Veronika Ferres

Jan Tenner - der FilmFilm!

Das treibt einem ja Tränen in die Augen. Um Jan Tenner vernünftig umzusetzen, wäre ein Budget nötig, daß keiner ausgeben würde, ebenso ein Regisseur, der gleichsam genial wie ein Fan der Serie ist und die ganze Thematik müßte dann so zusammengestaucht werden, daß sie den Charme der 80er-Hörspiele innerhalb von anderthalb Stunden so auffängt, daß es nicht kitschig oder altbacken wirkt, und gleichsam ein weltweites Publikum in die Kinos zieht, das vorher noch nie etwas von JT gehört hat.

Aussichtslos.

Die Chancen, daß all diese Faktoren zusammenkommen UND etwas dabei herauskommt, was mich nicht komplett abtörnt, sind so gering, daß ich freiwillig auf eine Verfilmung verzichte.

Sollte ich allerdings durch glückliches Geschick unanständig reich werden, melde ich mich nochmal, um das Thema mit euch zu erörtern ;)

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: fountain (IP gespeichert)
Datum: 17. Mai 2010 09:52

hey@all.

nun habe ich hier "so einiges" über eine verfilmung hier gelesen...nun würde ich es auch gerne sehen! :-( wie oft habe ich als kleines kind abends jan tenner gehört...

mir geht es wie sebastian - mit sieben habe ich meine ersten folgen geschenkt bekommen und fleissig mit freunden ausgetauscht, sodass jeder einige folgen hören konnte. das interesse verlief sich jedoch - man wird ja älter - doch in vergessenheit ist mein held der kindheit natürlich nie geraten! und als mein großvater mich letztens bat meine kindersachen auszusortieren, sind mir doch tatsächlich wieder drei alte folgen in die hände gefallen! das ist ca. 6 wochen her - mittlerweile fehlen mir "nur" noch drei folgen! und - da ich kein tapedeck im schlafzimmer habe, höre ich diese auf dem mono-mitsing-kassettenrecorder meines sohnes - echt wahr!

kann mir jemand von euch sagen, wie es mit den "new generation"-folgen aussieht? sind die gut?

gerne auch nachricht an: manageroffice@web.de

beste grüße
fountain

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Ohrwell (IP gespeichert)
Datum: 18. Mai 2010 11:06

Um die neue Dimension ists nicht sonderlich gut bestellt. Ich hab mir unlängst alle 11 Folgen wieder zu Gemüte geführt. Ich sag mal so: wenn Ulli Herzog bereits bei Folge 1 wieder die Regie übernommen hätte, hätte das Revival vielleicht geklappt. Denn gute Ansätze sind da und bei den Sprechern wurde auch nicht mit bekannten Stimmen gegeizt. Aber erst ab Folge 8 tritt eine Verbesserung auf, die Schauspieler wirken nicht mehr hölzern sondern spielen zusammen.

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: fountain (IP gespeichert)
Datum: 04. Juni 2010 08:34

Vielen Dank für die Info - bei gelegenheit werde ich mir diese "New Generation" mal anhören.

Beste Grüße
Fountain

Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: aconitum-napellus (IP gespeichert)
Datum: 08. Juni 2010 21:06

Im Endeffekt ist egal wer welceh Rolle spielt, wichtig ist nur das die Story geil wird und alles gut gespielt wird.

Vielleicht schafft es ja Bully Herbig [:]NUT[/:]

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Xam Sacul (IP gespeichert)
Datum: 05. Januar 2011 15:59

Habe kein vergleich aber das wäre der Hammer oder??? [:]:-))[/:]

Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 03. Dezember 2013 16:13

Ich fürchte, @doc_braunfred, Paul Walker wird uns den Wunsch nicht mehr erfüllen können. [:]:-([/:]

Paul Walker dead at 40: 'Fast and Furious' star killed in fiery car crash

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: TheManOnTheMoon (IP gespeichert)
Datum: 12. Mai 2014 12:47

Der Aufrüttler schrieb:
-------------------------------------------------------
> Regie: Steven Spielberg
> Produzent: George Lucas

Wie viele Jahrzehnte möchtest du den da warten, bis die sich geeinigt haben[:]:-)[/:]

Bei Perry Rhodan wird sich auch schon seit Jahren ein Film gewünscht, da traut sich aber keiner ran.

Jan Tenner hätte wohl hier den Vorteil, dass es nicht so viele Leute kennen. Das ist aber wohl auch der nachteil. Ich könnte mir das gut als Fan Film vorstellen.

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Mobbi (IP gespeichert)
Datum: 29. September 2016 20:48

Das sind doch mal prima Nachrichten! Hatte ja fast nicht zu hoffen gewagt, dass TheManOnTheMoon sich Jan Tenner als Film gut vorstellen könnte. Und doch ist es wahr!

Zur Seite:  vorherige Seite 12
Aktuelle Seite: 2 von 2


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.