Jan Tenner Episode 11Jan Tenner Episode 19Jan Tenner Episode 28Jan Tenner Episode 39
 

 
Zur Seite: 12n�chste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Avatar
Jan Tenner als Film
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 14. Oktober 2004 16:55

Nach 1000 Mal Hören der "Stein der Macht" - Serie,
versuche ich mir mittlerweile alles bildhaft vorzustellen,
um mich noch besser in die Handlung versetzen zu können.

Wäre das nicht herrlich - Jan Tenner - Der Film?!

Angefangen mit "Zweisteins Falle" bis zur "Befreiung der Erde".

"Der Planet der 1000 Wunder", der im ersten Moment viell. an den
Film "Dune" erinnern würde.

Die ganze Serie eine Art "Die Reisen des Odysseus" der zukunft, hm....

Was für Vergleiche würden euch noch einfallen?

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Grom (IP gespeichert)
Datum: 15. Oktober 2004 18:29

habe ich mir auch schon öfters überlegt-richtig phat wäre ein animierter film á la "final fantasy"..das wäre doch der hammer!!! [:]DRINK[/:]
wäre allerdings schon mit ´nem "normalen cartoon" zufrieden...
wird wohl allerdings nur ein traum bleiben! [:]:-(([/:]

grom [:]8-)[/:]


Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Der Aufrüttler (IP gespeichert)
Datum: 15. Oktober 2004 19:44

Meine Besetzungsliste:

Jan Tenner....................Ewan McGregor
Laura............................Julianne Moore
Prof. Futura...................Sean Connery
General Forbett............. Bruce Willis
Zweistein...................... Jack Nicholson

Regie: Steven Spielberg
Produzent: George Lucas

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Grom (IP gespeichert)
Datum: 16. Oktober 2004 09:15

na dann lass uns mal ´ne sammelaktion starten-so teuer könne doch deine vorgeschlagenen schauspieler nich sein...[:]:-))[/:]
würde die folge "entführung ins all" als spende geben,da ich die doppelt habe-is doch schon mal ´n anfang,oder? [:]:-)[/:]

grom [:]8-)[/:]


Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 16. Oktober 2004 12:46

Genau so habe ich mir da vorgestellt,
endlich nimmt es Formen an. [:]:-}[/:]

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: dreistein (IP gespeichert)
Datum: 24. Oktober 2004 13:50

Das währe sicher toll.. [:]:-I[/:]
Meine Schauspieler:

Jan - Casper van Dien
Futura - Sean Connery
2stein - Christopher Lloyd
Forbet - Kurt Russel
Laura - Diane Kruger
Sytania - Framke Janssen
Logar - Christopher Lee
Thol - Dwayne 'The Rock' Johnson

Wär toll wen jemand ein Fanpicture mit richtigen Schauspielern machen könnte..
Villeicht wird ja doch Hölliwud drauf aufmerksahm.. [:]:-}[/:]

Oder die deutsche comedy version:

Jan - Stefan Raab
Futura - Harald Schmidt
2stein - Karl Dall
Forbet - Christian Tramiz
Laura - Anke
Sytania - Verona Feldbusch [:]:-}[/:]



Seid gegrüßt, meine lieben Freunde...

Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 24. Oktober 2004 18:07

Ein Fan-Film, geil, das wär's!

Mit einem Kollegen planen wir z.B. auch eine Nue-Versynchronisierung der japanischen Transformers Fortsetzung nach der letzten amerikanischen Season. [:]8-)[/:]

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: doc_braunfred (IP gespeichert)
Datum: 14. April 2005 23:15

Ich wäre für Paul Walker als Jan !!!

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: TheManOnTheMoon (IP gespeichert)
Datum: 18. Dezember 2005 16:50

Jetzt gibt es ja das PC SPiel "The Movie", da sollte so was möglich sein!

Hab das SPiel leider noch nicht!

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Zungara (IP gespeichert)
Datum: 13. Februar 2006 14:18

Das finde ich ja jetzt Hammer schlecht hin.... wow... krass....
Da gibt es echt welche die genau so Träume haben und Vorstellungen wie meiner eins.
Jan Tenner als Verfilmung... Genau das hatte ich ebenfalls vor in Angriff zu nehmen.
Zwar nicht so ne Hollywood Produktion weil ist klar wegen den kosten usw... Sondern halt im Amateur Bereich, nur für Fans so zu sagen. Da ich zwar bedingt Möglichkeiten hätte und einige Erfahrung aufweisen kann in Modellbau 1:1 es aber an Darstellern und Jan Tenner Fans scheiterte wurde das nie realisiert.
Aber hey... Ich würde mich sofort anbieten und mit machen mit all mein Möglichen Mitteln.
Finde die Idee Jan Tenner zu verfilmen SUPER !
[:]DRINK[/:]

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Osterei (IP gespeichert)
Datum: 15. Mai 2006 10:13

http://v.tomeno2.free.fr/blagues/images/caricatures/jnicholson.jpg
Jack Nicholson is Maniac Professor Twostone

Anh�nge: zweistein.jpg (43.1kB)  
Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 15. Mai 2006 13:39

Sehr gut würde mir auch Kevin Hagen gefallen.
[en.wikipedia.org]
http://denis.schmidt.free.fr/aurelie/lpmdlp/images/doc1.jpg

Habe ihn kürzlich bei "Unsere kleine Farm gesehen".
Er bräuchte nur die längeren Haare wie beim Cover von
"Stein der Macht".

Leider ist er schon etwas ins Alter gekommen. [:]:-([/:]

Anh�nge: bakerbio.JPG (2.9kB)   20050714elpepiage_2_I_SCO.jpg (6.7kB)  
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Anonymer Benutzer (IP gespeichert)
Datum: 11. Juli 2006 00:35

Zitat:
Jan - Casper van Dien
Futura - Sean Connery
2stein - Christopher Lloyd
Forbet - Kurt Russel
Laura - Diane Kruger
Sytania - Framke Janssen
Logar - Christopher Lee
Thol - Dwayne 'The Rock' Johnson

Nicht schlecht! Gerade Casper van Dien finde ich als Jan super besetzt. Van Dien sieht jung genug aus um einen Studenten der Physik zu spielen, strahlt aber trotzdem die benötigte Ernsthaftigkeit für unseren Superhelden aus.
Christopher Lloyd mag ich auch sehr, aber ich fürchte als Zweistein kommt er nicht bedrohlich genug rüber. Da gefällt mir der Vorschlag mit Jack Nicholson schon besser, obwohl auch das noch nicht die perfekte Besetzung ist, in meinen Augen. Lloyd könnte hingegen einen wunderbaren Futura abgeben. Den genialen Wissenschaftler nimmt man ihm ab, immerhin hat er die Zeitmaschine erfunden. Und irgendwie hat Lloyd auch so ein bisschen was Väterliches, was ich bei Futura auf jeden Fall auch sehe.
Kurt Russel als Forbet ist perfekt.
Diane Kruger als Laura... Wenn sie nicht wieder drauf besteht sich selbst zu synchronisieren, könnte man drüber reden. Ansonsten würde ich hier vielleicht Dina Meyer vorschlagen, die mit van Dien immerhin schon in Starship Troopers gespielt hat. Ausserdem hat sie rote Haare und muss sie sich nicht extra für den Film färben :D
Famke Janssen als Seytania kommt für mich seit X-Men 3 gar nicht in Frage. Die Frau ist mit den drei Blockbuster-Movies zwar hoch bezahlt, bringt aber weder die Leistung noch die Optik mit. Da ist der Comedy-Vorschlag mit Verona Feldbusch fast schon besser. Was Verona an Schauspielerei mangelt, macht sie in der Seytania-Rolle durch ihre erstklassige Optik wieder wett.
Christopher Lee als Logar ist ne Fehlbesetzung. Da muss was kräftiges, stämmiges her!
The Rock als Thol ist gut, keine Einwände.

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Oeffinger (IP gespeichert)
Datum: 12. Juli 2006 00:40

Logar muß ein alternder Muskelstar sein, wie Arnold Schwarzenegger mit langen Haar wie in Conan der Barbar, aber in Grau.
Sean Connery als Futura find ich klasse.
Leider werden wir das nie zu sehen bekommen wenn nicht folgendes eintritt:

1.
Georg Lukas lernt über Nacht deutsch und hört zufällig die komplette Jan Tenner
Serie und findet sie geil[:]:-}[/:]

oder:

2.
Die Computertechnik entwickelt sich so weiter das ein Jan Tenner Fan mit diesen Schauspielern ein klasse Film am PC produzieren kann
[:]8-)[/:]

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Anonymer Benutzer (IP gespeichert)
Datum: 12. Juli 2006 10:17

Nicht immer so negativ! ;)
Da sind schon ganz andere Sachen passiert.

Man muss ja aber auch nicht zwangsweise international besetzen. Oder drehen. Eine rein deutsche Produktion wäre ebenso möglich. Deutschland hat ja auch so den ein oder anderen Schauspieler im Programm :-D

Wer wäre denn für euch der ideale, deutsche Cast?



Nachricht bearbeitet (12.07.06 10:18)

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Gryko (IP gespeichert)
Datum: 15. Juli 2006 15:32

Hey, ich habs:

Jan Tenner.................... Ewan McGregor
Laura............................ Julia Roberts
Prof. Futura................... Sean Connery
General Forbett............. Bruce Willis
Zweistein...................... Jack Nicholson
Oberst Morris................ Harrison Ford
Sathoan........................ Brent Spiner
Glogul........................... Patrick Stewart
Gryko........................... Wil Wheaton
Copas........................... Jason Connery
Ulftu............................. Michael Praed
Zomal........................... Michael Dorn

Regie: Steven Spielberg
Produzent: George Lucas

Ein MUSS wäre, das die Original-Hörspiel-Sprecher (sofern noch legbendig) die deutsche Synchronisation machen. Zumindest Lutz, Marianne und Wilfried müssten doch drin sein, oder?

Das mit dem Stein der Macht-Zyklus wäre wirklich ein guter Hollywood-Stoff!

Alernativ als deutsche comedy version wäre ich für :

Jan............. Stefan Raab
Futura......... Dieter Hallervorden
2stein......... Otto Waalkes
Forbet......... Harald Schmidt
Laura.......... Anke Engelke

Regie.......... Bully


Aber ich muss sagen Realistisch gesehen..demnach, was heute technisch alles in Deutschland möglich ist (siehe "Hui Buh") könnte der Stoff auch durchaus als Animationsfilm ins Kino kommen...aber auch hier müssten, wenn irgendwie möglich die Original-Sprecher ran.

Gruß,

Gryko.

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Gryko (IP gespeichert)
Datum: 19. Juli 2006 11:09

@ DJ Force & andere

Als deutsches Cast wäre folgendes möglich:


Jan Tenner................... Daniel Brühl
Laura........................... Franca Potente (alt. Alexandra Maria Lara)
Prof. Futura.................. Joachim Hermann Luger
General Forbett............. Heino Ferch
Zweistein...................... Jürgen Vogel (Kinski geht ja leider nicht mehr...)
Oberst Morris................ Jan Josef Liefers
Sathoan........................ Uwe Ochsenknecht
Glogul........................... Sky Dumont
Gryko........................... Moritz Bleibtreu
Copas........................... Moritz A.Sachs
Ulftu............................. Willi Herren
Zomal........................... Ben Becker


Das wäre doch ne Möglichkeit, oder?

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Anonymer Benutzer (IP gespeichert)
Datum: 31. August 2006 11:41

Potente als Laura? Gott bewahre. Da ist mir Alexandra doch viiieeel lieber! ;)

Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: Sebastian (IP gespeichert)
Datum: 05. September 2006 15:37

Tach zusammen!
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe alle Folgen noch als Original MC und meine erste Folge habe ich zu meinem 7. geburtstag bekommen (1988) und bin seitdem einfach nur FAN!!!
Eine Verfilmung wäre der absolute Traum, egal ob als Animation oder Real!
Ich finde in der deutschen Besetzung Alexandra Maria Lara als Laura sehr sehr gut, aber der Rest ist doch eher nicht ernst zu nehmen (Daniel brühl als Jan? Sorry, er ist ein guter Schauspieler, aber definitiv nicht die richtige Besetzung für Jan).
Meine Vorschläge wären:

Jan Tenner: Paul Walker, oder Thomas Jane (The Punisher, Deep Blue Sea)
Laura: Kate Beckinsale (Underworld)
Prof. Futura: Patrick Stewart (Capt. Picard aus Star Trek, Prof. X in X-Men (das ihr da noch nicht drauf gekommen seid wundert mich ja)
General Forbett: Kurt Russel (echt geil)
Prof. Zweistein: Brian Cox (General Stryker X-Men2, Bourne- Filme)
Seytania: Monica Belucci (Matrix 2+3, die hat sowas exotisches)
Logar: Arnold Schwarzenegger (Conan 3 sozusagen, hehe) oder Dolph Lundgren
Thol: The Rock oder Vin Diesel

Wer weiß, vielleicht werden unsere Gebete eines Tages erhört!
@ Zungara: Geile Idee, arbeite beim TV, vielleicht setzt man sich mal zusammen

Avatar
Re: Jan Tenner als Film
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 06. September 2006 10:55

Mir ist bei Asterix & Obelix gegen Cäsar folgender Schauspieler aufgefallen:
http://www.kazibao.net/francais/rubriques/cinebao/les_films/asterix/images/casta.gif

Hab leider kein größeres gefunden,
aber in dem Moment mit den blonden Haaren sah Hardy Krüger
aka Tragicomix gut als Jan Tenner-Verschnitt aus! [:]:-O[/:]

Zur Seite: 12n�chste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.