Jan Tenner Episode 16Jan Tenner Episode 17Jan Tenner Episode 34Jan Tenner Episode 43
 

 
Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: Ohrwell (IP gespeichert)
Datum: 25. August 2006 22:17

Hallo Jan Tenner-Fans!

Nach langer Abwesenheit grüße ich meine Mitfans eine der größten Hörspielserie aus längst verklungenen Kindheitstagen.

Für alle diejenigen, die auf eine Fortsetzung meines Jan Tenner-Romans hoffen, die kann ich beruhigen. Ich schreibe fleißig daran weiter. Und ich werde euch gern laufend Bericht erstatten.

Liebe Grüße,

Ohrwell

Avatar
Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 26. August 2006 14:37

Welcome back, Ohrwell,
anscheinend erwachen alle treuen Mitglieder aus ihrem Sommerschlaf!
Mehr davon! [:]:-)[/:]

Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: Ohrwell (IP gespeichert)
Datum: 08. September 2006 14:45

Danke, tut gut, wieder hier zu sein.

Also, für alle die, die nicht wissen, worum es geht, fasse ich das wichtigste kurz zusammen.

Jan Tenner und seine Freunde erhalten die Mitteilung, daß ein leonisches Raumschiff am äußersten Punkt des Sonnensystems gestrandet ist. Es gelingt, den an Bord befindlichen Imperator Zomal zu retten, bevor das Schiff explodiert. Unter seinen Habseligkeiten befindet sich ein geheimnisvolles Modul. Als Jan es berührt, überflutet eine Welle von Informationen seinen Geist. Er erfährt, wie die Leonen die Raumfahrt entdeckt haben und wie ihr erster Astronaut, der Ingenieur Kaltor, die Fackeln der Ewigkeit gefunden hat. Als Zomal wieder zu Bewußtsein kommt, berichtet er, daß er dabei ist das leonische Reich auf friedlicher Basis neuzuordnen. Doch Xarxat hält ihn für einen Verräter und entwickelt mit Zweistein eine List, um den Imperator zu stürzen. Zomal muß die Fackeln der Ewigkeit finden, um sein Volk vor einer Katastrophe zu bewahren. Jan erklärt sich bereit, Zomal bei der Suche zu helfen, braucht er doch die Daten aus Mimos Gedächtnis und dem Modul. Denn Mimo stammt nicht wie angenommen aus Leonentechnik sondern wurde von einer uralten Rasse gebaut. Aber auch Zweistein ist hinter den Fackeln her, um die Herrschaft über das Universum zu bekommen.

Erste Station ist der Planet Galatar; doch diese Welt ist ein einziger Trümmerhaufen. Nur eine geheimnisvolle Pyramide hat das Unglück überstanden. Während Forbett mit Zomal einen Erkundungsgang machen, werden die Freunde von Xarxats Schergen, die sie verfolgt haben, angegriffen. Sie sehen noch wie das Schiff in einem gleisenden Licht verschwindet. Forbett rechnet mit dem Tod der Gefährten. Trotz aller Verzweiflung wollen sie sich nicht kampflos ergeben. Indessen erwachen Jan, Laura und Professor Futura in einer Gefängniszelle. Über Funk teilt ihnen Mimo mit, daß durch einen Laserbeschuß die Zeitschaltung versehentlich aktiviert wurde. Sie sind in die Vergangenheit von Galatar geschleudert worden, kurz bevor der Planet in die Luft gesprengt wurde. Die Galatarier indessen glauben in den Menschen ihre Nachkommen aus der Zukunft zu erkennen, die ihnen versprachen, sie zu retten, bevor die Erdbeben den Planeten vernichten... Fortsetzung folgt!

Avatar
Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 08. September 2006 18:54

Super Ohrwell, klingt authentisch. Macht Lust auf mehr!
Es wird echt Zeit Jan Tenner wiederzubeleben!

Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: Ohrwell (IP gespeichert)
Datum: 09. September 2006 17:37

Hallo westland!

Würdest Du mir erlauben, hier auf Deiner Website meine Story zum Download zur Verfügung zu stellen. Ich möchte sie allerdings nochmals überarbeiten, bevor ich sie Dir maile.

Gruß Ohrwell

Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: Anonymer Benutzer (IP gespeichert)
Datum: 10. September 2006 09:57

Die Story klingt echt klasse!
Da hätte ich doch grosse Lust, ein Hörspiel draus zu machen :D

Avatar
Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 11. September 2006 09:49

Natürlich Ohrwell, dafür sind wir ja hier [:]DRINK[/:]

Kommt also auf die 2Do Liste[:]:-))[/:]

Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: redtiger2 (IP gespeichert)
Datum: 14. September 2006 04:05

Meine Jan Tenner Page ist zwar gerade nicht ON also nicht so wirklich (die muss komplett überarbeitet werden und dafür ist gerade wenig Zeit) aber auch ich würde das Expose gerne veröffentlichen sofern du es genehmigst.


MfG
redtiger2

Ein mal Jan Tenner Immer Jan Tenner !!!


[www.jan-tenner.info]
[www.forum.jan-tenner]

Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: Anderson (IP gespeichert)
Datum: 21. Juli 2010 11:23

Hallo zusammen,

weiss nicht, ob hier noch jemand aktiv im Forum ist, da ich noch ganz neu bin, aber hoffe doch mal :)
Finde auch, dass die Story sehr interessant klingt und würde gern mehr davon lesen. Gibt es schon irgendwo eine Leseprobe?

Liebe Grüße

Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: Ohrwell (IP gespeichert)
Datum: 01. August 2010 22:49

Hallo Anderson,

freu mich, dass Du meine Story interessant findest. Leseprobe gibts leider noch keine hier, muß selbst mal nachsehen, wo ich die Datei gespeichert habe. Es ist schon so lange her, dass ich daran geschrieben habe (4 Jahre ist der Eintrag schon alt, sehe ich grad). Wenn ich die Datei gefunden habe, werde ich sehen, ob ich sie hier unterbringen kann.

Bis dahin
Gruß Ohrwell[:]:-)[/:]

Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: Anderson (IP gespeichert)
Datum: 10. August 2010 14:09

Das wäre echt super. Würde mich echt freuen, was davon zu lesen.
Fange demnächst auch mal mit meiner Geschichte an. Details gibt's aber noch nicht wirklich, da ich noch am Stricken bin. Wollte die Geschichte von Anfang an in Buchform neu schreiben. Hoffe, mir wird der Sakrileg verziehen. Aber ein kleiner neuer Anstrich und etwas zeitgemäße Sinntiefe würden auch die alten Geschichten etwas aufpeppen denke ich.
Grüße

Sie brauchen einen alten Soldaten nicht an seine Pflicht zu erinnern!

Avatar
Re: Die Fackeln der Ewigkeit
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 03. Januar 2014 13:58

Wurde die Story von dir fortgesetzt, Ohrwell?
Ich denke dein Skript ist ein potentieller Kandidat für unsere Planung einer Fortsetzung!



In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.