Jan Tenner Episode 9Jan Tenner Episode 24Jan Tenner Episode 27Jan Tenner Episode 39
 

 
Zur Seite:  vorherige Seite 123
Aktuelle Seite: 3 von 3
Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: Butor (IP gespeichert)
Datum: 28. Oktober 2012 12:39

Hallo,

hab grad wieder mal die Classic-Folgen durchgehört und mir sind einige Ideen zu ner Fortsetzung gekommen, die ich hier gern anfügen würde. Ich gehe wie empfohlen mal 20 - 25 Jahre in die Zukunft.

Die Entführung Jans und Lauras durch die Erhabenen finde ich gut. Nur sehe ich in Jan keinen echten Vater. Ich könnte mir vorstellen, das sich Jan und Laura kurz nach der Geburt ihres Sohnes getrennt haben, da Jan zwar ein Abenteurer und Held ist, ihm aber das Vater-Gen fehlt.

Stattdessen schlug er sich auf einem Selbstfindungstripp auf eine spirituelle Bahn und wurde Mönch in einem Kloster auf dem Mond (ich weiß, das klingt irgendwie abgefahren, aber ich könnte mir Jan als weisen Mentor, der seine Sturm und Drangzeit überwunden hat, sehr gut vorstellen. Es würde eine ganz andere Seite offenbaren.)

Die erste Folge von Jan Tenners Erben könnte mit der Szene beginnen, wie sich Jan und Laure zum ersten mal nach langer Zeit in einem Konferenzsaal wieder begegnen und wies sie aufeinander reagieren. Dann betritt General Anderson den Raum und erzählt ihnen von der Landung des Raumschiffes.

Professor Futura könnte bei dem Versuch der Wiedererweckung Tanjas ja gestorben sein. Alle glauben es wäre ein Unfall gewesen, doch stimmt dies ja unter Umständen nicht. Tanja könnte wiederbelebt worden sein, doch hat sie das Serum zu einer unkontrollierbaren Gefahr gemacht. Ihr erstes Werk war der Mord an Professor Futura.

Ach ja, übrigens könnte ich mir die Erhabenen gut vorstellen als Schöpfer der Leonen, der Ursiden, der Vogelmenschen und vielleicht noch anderer unbekannter Völker. (Z.B.: Vulpiner - Fuchsähnlichen Ausserirdischen!)
Die Erhabenen haben schon immer mit genetischem Material experimentiert, das sie auf anderen Planeten gefunden haben. Deshalb haben die Völker ja Ähnlichkeit mit Tieren die wir heute auf der Erde kennen.

Bis hier her mal.
Falls noch jemand im Forum unterwegs ist, würde ich mich freuen,
wenn wir Jan's Fäden weiterspinnen könnten!

Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: Butor (IP gespeichert)
Datum: 19. August 2013 17:31

Na, da sich hier keiner meldet, spinn ich selbst ein wenig weiter.

Hab mir grad die drei Folgen: Aufstand der Barbaren, Logars Rache und Seytanias Opfer angehört und bin wieder einmal begeistert!

Dabei kam mir eine Idee. In der letzten Folge opfert sich Seytania und ist demnach nicht mehr für zukünftige Serien zu haben. Da nun aber das NICHTS in der Vergangenheit ausgelöscht wurde, könnte doch ein vom nicht's verschlungener Bruder oder gar Logars Frau wieder zum Leben erweckt werden!
Die Zeitreise fähigkeit des Silbervogels find ich ja eh sehr spannend, obwohl Zeitreisen immer wieder zu Handlungsschwierigkeiten führen.

Im Zusammenhang mit unseren Erhabenen, die Jan und Laura entführt haben, könnte unser Silbervogel mit seiner neuen Besatzung (die nun aber dringend einen nicht-humanuiden benötigt) in die Vergangenheit reisen, als die Erhabenen auf der Erde landeten und ihre Stationen errrichteten.

Unsere liebe Tanja, die kurz nach dem erwecken den Professor gekillt hat, könnte ein ganz spezielles Serum abbekommen haben. Nämlich eines, mit dem sie sich technische Gerätschaften einverleiben kann und so zu langsam zu einem Super-cyborg mutiert. Natürlich ist auch sie scharf auf den Silbervogel, denn mit Ihm könnte sie... na vermutlich Herrscherin über das ganze Universum werden ;-)
Ich seh in Tanja (die dann natürlich einen cooleren Namen braucht) den neuen Zweistein.

Was wär wenn nun, ca. 30 Jahre nach dem Friedensschluss zwischen den Leonen und den Menschen die Leonen in eine missliche Lage geraten. Vielleicht selbst in einen ungleichen Krieg mit den Erhabenen?

Edit:
Nach heutigem hören von "Angriff der Puppenkönigin" ist mir folgendes Aufgefallen: Seytania kann nicht auf dem Mond erscheinen, bzw. will dies nicht! Warum? Der Professor meint, das es vielleicht an den Mondmetallen liegt, aber ich bin anderer Meinung. Auf dem Mond gibt es eine Verbindung zum Dunklen Imperium. Ich denke nicht, das Logar beliebig auf unser ganzes Universum Zugriff hat, aber vielleicht wegen der Nähe dieser Verbindung zur Erde! Deshalb will sich Seytania dem Mond nicht nähern, aus Angst vor ihrem Vater.
Abgesehen davon gibt es ja im Dunklen Imperium viele Fabelwesen, die wir aus unseren Legenden kennen. Vielleicht haben uns Bewohner des Dunklen Imperiums diese durch das Mondportal auf die Erde geschickt, überhaupt, könnt Logar einer der Nordischen Götter gewesen sein. Man denke nur dran wie er in jener besagten Folge zur Erde spricht, das könnte für Menschen der Antike schon sehr "Göttlich" gewirkt haben!

So viele Möglichkeiten,
hach könnten wird "Die nächste Dimension" nicht löschen und selbst ne Fortsetzung schreiben!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.08.13 21:45.

Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: Mobbi (IP gespeichert)
Datum: 11. September 2013 21:56

Eines muss klar sein: Keine Fortsetzung ohne Luftballon-Monster. Ich denke an bösartige Luftballon-Monster, nicht an gutmütige. Die könnten auch aus den Genen von Zweistein von ihm selbst nach seinem Tod geklont worden sein, um eine Brücke zu sprengen. Hier wäre auch ein Verweis auf Lauras Vorfahren möglich, um sozusagen Spannung zu generieren. Wäre zumindest interessant, weshalb Lauras Vorfahren da eine Rolle spielen. Würde mich zumindest brennend interessieren. Weiß das zufällig jemand?

Ansonsten weiter so, bin offen für alles.

Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: Butor (IP gespeichert)
Datum: 24. September 2013 22:15

Hallo Tennergemeinde,

ich hab vor kurzem die Folge: Red Rock in Flammen gehört. Dabei ist mir aufgefallen, das die Leonenstation am Ende der Folge ja gar nicht zerstört worden ist, sonder vom Militär ausgestöbert wurde. Man fand darin das erste Bild eines Leonen.

Ich weiß gar nicht, ob wir die Idee schon hatten, aber ich bin dafür, das die Leonenstation im Red Rock weiter ausgebaut wird und als versteckte Basis für den Silbervogel dient.

Grüße,
Butor

Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: Mobbi (IP gespeichert)
Datum: 28. September 2013 14:48

Ich wäre da aber nur dafür, wenn in der Station auch Luftballon-Monster auftauchen. Am Besten überraschend, hinter einem Pfeiler oder so. Wäre sicher ein toller Schockeffekt für den Hörer. Allein bei der Vorstellung gruselt es mich.

Avatar
Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 03. Dezember 2013 16:35

Für alle, die einen Facebook Account besitzen und sich aktiv an einem "Jan Tenner Reloaded" Projekt beteiligen wollen, gibt es folgende Gruppe:
Jan Tenner Reloaded Facebook Gruppe

Bitte Einladung anfordern oder eine Email an einen der Administratoren senden.
Oder einen kurze PN auf der offiziellen Jan Tenner Facebook Page:
Offizielle Jan Tenner Facebook Page

Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: Butor (IP gespeichert)
Datum: 11. Mai 2014 23:00

Weitere Idee für Jan Tenners Erben
Die Reichweite des Silbervogels konnte beträchtlich erweitert werden. Da er ein Raum-Zeit-Schiff ist, konnten die Ingenieure Westlands zum ersten mal beide Fähigkeiten kombinieren. So kann der Silbervogel nun unvorstellbare Weiten überwinden, ohne das Zeit vergeht.

Durch diese Neuerung ist es möglich völlig neue Ziele zu erreichen.

Dabei fällt mir folgendes ein. Haben die Leonen die Zeitreise-Technologie selbst entwickelt oder haben sie die Technik "geklaut".
Es wäre nämlich ein leichtes für sie in die Vergangenheit zu Reisen, Jan den Stein der Macht ab zu nehmen und ihn für sich zu gebrauchen.
Der Silbervogel wird ja wohl nicht ihr einziges Raum-Zeit-Schiff gewesen sein.

Re: Jan Tenners Erben
geschrieben von: TheManOnTheMoon (IP gespeichert)
Datum: 12. Mai 2014 12:37

Mit Zeitreisen würde ich auch eher vorsichtig sein.

Vielleicht ging diese Technologie bei den Leonen einfach verloren oder es gab nur eine Handvoll Wissenschaftler, die sich damit auskannten und die sind von einer Zeitreise nicht mehr zurück gekehrt.

Zur Seite:  vorherige Seite 123
Aktuelle Seite: 3 von 3


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.