Jan Tenner Episode 11Jan Tenner Episode 21Jan Tenner Episode 33Jan Tenner Episode 41
 

 
Folge 32 - Das Dunkle Imperium"
geschrieben von: Ohrwell (IP gespeichert)
Datum: 04. Juli 2004 22:27

Aus einer harmlosen Forschungsreise wird plötzlich ein Trip auf Leben und Tod ins Dunkle Imperium. Der dort herrschende Krieg gegen das Nichts und seine mönströsen Heerscharen fordert zu viele Opfer, als dass Logar sie mit seinen verbliebenen Streitkräften dem Angriff noch Einhalt gebieten könnte. Also läßt er durch seine (unwürdige) Tochter Seytania Sternenvölker aus anderen Dimensionen zwangsrekrutieren, um die Verluste auszugleichen. Auch Jan und seine Freunde fallen Seytanias Anwerbung zum Opfer. Sie haben keine Wahl als sich zu fügen und werden ebenfalls in die Parallelwelt verschleppt. Dort ist alles anders, die physikalischen Gesetze gelten hier nicht. Aber trotz Faszination ist es eine Welt voller drohender Gefahren. Mit den anderen Kriegern müssen die Freunde an die Front ziehen. Aber das Nichts wird immer immuner gegen ihre Waffen. Durch Zufall entdeckt Jan, daß im Dunklen Imperium alles umgekehrt wirkt: aus einem Stärkungsserum wird eine wichtige Waffe zur Vernichtung der Bestien aus dem Nichts. Die Schlacht ist erfolgreich geschlagen. Jan dringt bis zu Logar vor und fordert ihn auf, ihn und die anderen Gefangenen freizulassen. Als Gegenleistung bietet er das Serum an, damit der Herrscher das Nichts in seine Schranken weisen kann. Logar imponiert Jans Mut und er willigt ein, sehr zum Unmut von Seytania, die sich erhofft hatte, Jan endgültig zum Gefährten zu bekommen.

Eine interessante Folge, hat Jan doch zum ersten Mal Kontakt mit der anderen Welt und auch Logar, glänzend gesprochen von Heinz Rabe. Das einzige was mich gestört hat, war die schlechte Schlußpointe beim Rückflug zur Erde.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.06 15:41.

Re: Folge 32 "Das Dunkle Imperium"
geschrieben von: Grom (IP gespeichert)
Datum: 08. Juli 2004 20:08

hi ohrwell,
find´s gut, dass endlich mal jemand mal mit den folgendiskussionen weiter macht (hab´s persönlich leider nich so mit dem einleitung schreiben...).ist schon ganz schön in´s stocken geraten,wenn man mal bedenkt,dass viele anfangs sogar eine folge pro tag machen wollten...[:]:-I[/:]
bei mir (und das wird bei vielen anderen genau so sein) is zur zeit allerdings groß prüfungsstress angesagt-versuche aber auf jeden fall am we die folge zu hören,um meinen senf dazu zu geben!
tschau,grom [:]8-)[/:]


Re: Folge 32 "Das Dunkle Imperium"
geschrieben von: Grom (IP gespeichert)
Datum: 10. Juli 2004 11:01

also dann:
insgesamt eine sehr gute folge und eine wirklich gute einleitung für eine reihe von folgen im dunklen imperium-ist meiner meinung nach auch das letzte große thema um das sich mehrere folgen drehen, nachdem die leonen "ausgeschieden" sind, wenn man mal von den beiden doppelfolgen über die azzarus und ginnicks absieht, die (speziell letzteres) nich so doll mein fall sind... [:]:-I[/:]
wie ohrwell schon geschrieben hat,ist logar wirklich glänzend gesprochen,aber auch die stimme von thol ist perfekt! [:]DRINK[/:]
ein paar kleinere sachen sind mir dennoch aufgefallen:
obwohl mimo anfangs die lichter nicht registrieren kann,hat er doch gemerkt,dass unsere 4 freunde in heller panik waren und hat trotzdem nichts unternommen,wie etwa einfach weg zu fliegen (hätte wohl seiner logik widersprochen...)
was außerdem noch sehr unwahrscheinlich war,dass jan unter abertausenden von den grünen männchen ausgerechnet den fand,der einigermaßen immun gegen seytanias zauber war und ihn dann zufälligerweise auch noch im dunklen imperium unter der großen anzahl von plattformen wieder erkannt hat...aber hey-es ist JAN TENNER!!! [:]:-))[/:][:]:-))[/:]
das ist dann aber schon alles,was es zu meckern gibt!
alles in allem,meiner meinung nach eine der besten folgen überhaupt! [:]:-p[/:]


Avatar
Re: Folge 32 "Das Dunkle Imperium"
geschrieben von: Skywalker (IP gespeichert)
Datum: 01. August 2004 19:43

Also dann, will ich euch meine Meinung mal nicht vorenthalten.
Auf meiner Skala glatte 10 Smileys!! (von möglichen 10 [:]:-I[/:])

[:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:][:]:-))[/:]

Für mich ist in dieser Folge alles drin: Spannung, Action, eine intelligente Mischung aus Science Fiction und Fantasy, eine simple aber irgendwie genial einfache Lösung, usw.

Die Fakten:
1. Die Sprecher sind allesamt sehr gut gewählt. Logar kauft man den mächtigen Herrscher sofort ab, und auch Thol klingt wie ein großer Krieger.

2. Mit dem dunklen Imperium wird sehr gut die Kontinuität bezülich der vorhergehenden Seytania-Folgen fortgesetzt. Dort wurde ja bereits der Grundstein für diese Folge gelegt.

3. Die Neugier auf Logar und das Imperium, die in diesen Folgen geweckt wurde, wird in dieser Folge genial befriedigt.

4. Die Beschreibung der Szenen, in denen unsere Freunde in das Nichts fliegen, sind erstklassig. ABSOLUTES HIGHLIGHT!! Gänsehaut und Spannung pur. Ich habe richtig mitgelitten und die Hoffnungslosigkeit der Helden gefühlt [:]:-)[/:]

5. Wie Grom schon erwähnt hat, legt diese Folge eine wichtigen Grundstein für einige geniale Folgen, die noch kommen. [:]DRINK[/:]

Zu den Punkten die Grom noch aufgefallen sind:

1. Mimos Verhalten am Anfang war schon etwas seltsam. Aber es stört mich nicht wirklich. Seine Sensoren haben ihm nunmal nichts angezeigt, und er ist schließlich auch oft genug stur und sehr eigenwillig. Doch so lieben wir ihn [:]:-}[/:]

2. Naja, das mit dem guten Blick von Jan und dem glücklichen Zufall, im Nichts wieder den selben Ausserirdischen zu sehen [:]:-I[/:] Schon ziemlich viel Zufall und Glück, aber hey, da könnte ich verdammt viele Filme, Bücher oder ähnliches nennen. Und wie Grom erlaub ich das Jan nur zu gerne.

Alles in allem ne super Folge. [:]:-}[/:]

@Ohrwell: Kannst du mich bitte über die Schlusspointe aufklären?? Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern und komme einfach nicht zum hören.

Gruß
Sky



Möge die Macht mit euch sein ;-)

Re: Folge 32 "Das Dunkle Imperium"
geschrieben von: Master C (IP gespeichert)
Datum: 06. August 2004 12:01

Ich denke er meint den Spruch "Es ist Nacht in Westland" - "Oh nein, dann landen wir ja direkt wieder im dunklen Nichts".

Re: Folge 32 "Das Dunkle Imperium"
geschrieben von: MagicMat (IP gespeichert)
Datum: 10. August 2004 12:58

Von diesen Schlußpointen gibt es ja häufiger welche und die sind meistens schlecht. Da kommt dann besonders stark der Kinderhörspiel-Effekt zum Vorschein.

Re: Folge 32 "Das Dunkle Imperium"
geschrieben von: Der Aufrüttler (IP gespeichert)
Datum: 17. September 2004 16:16

Ja, klar, das ist schon richtig... Aber gerade diese "trashigen" Schluss-Gags gehören für mich mit zum JT-Kult... [:]:-}[/:]



In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.