Jan Tenner Episode 8Jan Tenner Episode 24Jan Tenner Episode 25Jan Tenner Episode 41
 

 
Avatar
Folge 16 - Kurs auf Wega 5
geschrieben von: westland (IP gespeichert)
Datum: 27. August 2006 15:05

Um die Uranvorräte der Erde zu erbeuten, ist den Leonen jedes Mittel recht. Ihr neuer, teuflischer Plan beginnt mit der Entführung von drei Kindern. Jan Tenner und seine Freunde nehmen mit dem Zeit-Raum-Schiff sofort die Verfolgung auf. Die Spur der Leonen führt mit Lichtgeschwindigkeit weit in den Weltraum, zum Sonnensystem der Wega. Dort werden sie Zeugen eines unheimlichen Ereignisses.

Re: Folge 16 - Kurs auf Wega 5
geschrieben von: Mobbi (IP gespeichert)
Datum: 14. März 2009 10:23

Schade, dass hierzu noch keiner etwas geschrieben hat, denn diese Folge gehört für mich ins obere Drittel. Atmosphäre und Konzept stimmen, ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Ich mach's kurz:

7 von 10 Kassettenhüllen

Re: Folge 16 - Kurs auf Wega 5
geschrieben von: Aire (IP gespeichert)
Datum: 02. Dezember 2009 23:16

Ich würde sogar ne 8 geben. Gute Story, gut durchdacht. Nur leider spielt der General diesmal keine große Rolle...

Re: Folge 16 - Kurs auf Wega 5
geschrieben von: Audrey (IP gespeichert)
Datum: 27. April 2010 21:40

Ich gebe 9 von 10 Kassettenhüllen.
Wir sehen (oder besser gesagt hören), auch Genaral Forbett bewacht die Erde nicht 24 Stunden lang. Auch er wird mal zu einer unmöglichen Zeit aus dem Bett geholt.
Was für mich allerdings total unverständlich ist, ist die Tatsache, dass Jan der einzige sein soll, der das Raumschiff steuern kann. Hallo ? Das Raumschiff steht den Wissenschaftlern des Militärs zur Verfügung und ein Physikstudent weiß als einziger, wie es zu steuern ist ??????
Gut hingegen gefällt mir die Art, wie Mimo vorgestellt wird. Er achtet sehr auf Höflichkeit, was ja eigentlich untypisch ist, für einen Computer. Passt ihm irgendwas nicht, legt er die Systeme im Silbervogel lahm. Ist auch ne Möglichkeit, nett zu einander zu sein. Auch die Idee mit dem Kombi-Serum (3 in 1) gefällt mir. Nicht mehr blos Flugserum oder Unsichttbarkeit, nein jetzt müssens drei Eigenschaften sein.
Trotzdem ne tolle Story, höre ich mir immer wieder gerne an.

Re: Folge 16 - Kurs auf Wega 5
geschrieben von: Tolotos (IP gespeichert)
Datum: 23. Januar 2013 09:26

Finde auch das diese Folge zu den besseren gehört. Atmosphäre ist wirklich gut. Allerdings wenn man bedenkt das Jan Tenner der erste Mensch ist, der einen Fuß auf den Planeten eines anderen Sonnensystems setzt (von den entführten Kindern einmal abgesehen) vielleicht etwas zu banal gemacht. Es ist zwar eine Rettungsmission aber doch eine Geschichtsträchtige Handlung für die gesamte Menschheit!
Obwohl ich selbst erst 8 oder 9 Jahre alt war als ich die Folge das erstemal gehört habe, fand ich alle Folgen in denen "Kinder" eine Sprecherrolle hatten irgendwie blöd. Zumindest die Stellen an denen die Kinder zu Wort kamen. Die Kinder waren mir oft zu großmäulig und altklug dargestellt. In fast allen Fällen (war selber ein Rabauke und nicht so der Angsthasentyp).
Wenn mann als Kind von einem löwenköpfigen außerirdischem Volk auf einen fremden Planeten superweit weg von der Erde entführt wird hätte ich einfach nur Angst gehabt. Aber insgesamt habe ich die Folge immer gerne gehört.

Nett ist ebenfalls die Parallele zu Perry Rhodan. In beiden Serien ist die Wega das erste Sonnensystem was Menschen anfliegen/betreten.

Gebe "Kurs auf Wega 5" 7/10 MC-Hüllen



In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.