Seite 1 von 1

Besser als ihr Ruf

Verfasst: Mi 9. Dez 2020, 21:31
von TiiN
Bei vielen wird Die neue Dimension relativ schnell in die Tonne geworfen, aber die Reihe hat durchaus ihren Charme.
Zwar sind die Figuren relativ platt geschrieben, besonders Laura und der Professor, aber die Abenteuer in den Folgen sind gut. Da orientiert man sich zwar teilweise am altbekannten, aber das ist auch nicht so verkehrt.
Zudem sind die neuen Sprecher ansich nicht schlecht, auch wenn sie nicht an die Originale herankommen.

Eine Hörspielreise die gut zu ihrer Zeit passt und die mir insgesamt besser gefällt als Der neue Superheld.

Re: Besser als ihr Ruf

Verfasst: Di 12. Jan 2021, 20:34
von Wahnsinniger Fanboy
Also ich glaube, vor dem Superheld hätte ich geschrieben: "HAST DU SIE NOCH ALLE?!"

Aber heute? Ich habe bisher nur Folgen 1-10 gehört. 1-6 habe ich schon mehrmals gehört.
Derzeit sind die Folgen einfach nur überfrachtet von Figuren und/oder zu viel Gerede.

Die neue Dimension scheiterte damals leider an dem, woran der neue Superheld heute leidet: Viel Spannendes wird einfach abgekürzt durch Erzählung (Folge 1 z.B. "ein Kampf auf Leben und Tod", statt es mit Kommentaren darzustellen).
Was mir auch nicht gefiel, war, dass Jan der einzige war, der was tat, während der Rest nur blöd rumstand und redete, und dass er nur "Tenner" genannt wurde.
Einzig Xarxas war verdammt cool.

Re: Besser als ihr Ruf

Verfasst: Mi 24. Mär 2021, 19:08
von TiiN
Ich habe mir die Folgen in den letzten Wochen alle wieder angehört. Natürlich kommen sie nicht an das Original heran, aber ich finde sie deutlich unterhaltsamer als Der neue Superheld.

Re: Besser als ihr Ruf

Verfasst: Sa 4. Sep 2021, 14:39
von Gorgun
Leider verpasst: Gestern ist die neue Dimension 20 Jahre alt geworden.

Mein Problem mit dem Siebenteiler ist, dass die Prämisse mit der Matrix nicht funktioniert. Die Anschlussszenen laufen ja immer recht ähnlich ab: "Wir brauchen noch das Zeichen." "Mhm, stimmt. Und jetzt?" "Es kann nur dieses Ding sein, dass uns zufällig in die Hände gefallen ist, als wir uns auf 10km² der Planetenoberfläche aufgehalten haben." "Sie haben Recht, versuchen wir es."
Mit einem nachvollziehbareren Grund gerade diese Planeten auf der Suche nach Horung aufzusuchen, könnte ich über andere Punkte wohl leichter hinwegsehen. Da aber schon das Grundgerüst wackelt, stören auch Kleinigkeiten das Gleichgewicht.

Von der reinen Schreibe her (außer den Anreden) ist die neue Dimension dem Vorgänger näher als der neue Superheld. Und wie die späteren Folgen zeigen macht die Regie doch einen erheblicheren Teil aus, als im ersten Moment gedacht.