Seite 3 von 5

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Mi 12. Jul 2006, 22:19
von Der Aufrüttler
Ich bin zum ersten Mal seit Monaten mal wieder auf dieser Website - und dann direkt so eine irre Nachricht: JT auf CD!!!

Ein Traum geht in Erfüllung!!!

Ganz herzlichen Dank dem vgh-audio-Team!!!

On Topic: Der Entwurf von DJ Force ist meiner Meinung nach großartig!

Es grüßt
der Aufrüttler

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Mi 12. Jul 2006, 22:21
von Aufnahmezustand
Ich find's so perfekt, DJ Force. Der Vorschlag von xyz ist auch nicht schlecht, aber schlechter als der von DJ Force. Was die "weißen Streifen" angeht: Ich hab die bisher gar nicht als solche gesehen, sondern vielmehr als Lichtspiegelung im silberfarbenen Coverpapier. So war's doch auch mit den Originalkassetten.

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Do 13. Jul 2006, 08:22
von Anonymer Benutzer
So wars auch gedacht :)

Naja, wenn das nicht möglich ist, aus welchen Gründen auch immer, kann man ja noch über eine andere Darstellung des Effekts nachdenken...

*augenreib*

Was red ich da eigentlich? Bin ich Maritim oder was? :-ONUT
Also das ist nach wie vor nur ein Fan-Entwurf. Ich würd mich kringelig freuen, wenn maritim auf den Entwurf zurückgreifen würde, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Jungs auch sehr gute Designer mit sehr guten Ideen haben.

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Fr 14. Jul 2006, 08:15
von Gast
Wie ist das eigentlich, hat Kiddinx nun die Rechte an Maritim verkauft oder lediglich die Lizenzen für die CD Auflagen abgetreten ?

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Fr 14. Jul 2006, 12:00
von vgh-audio
Hallo,

vielen Dank für diese Ideen. Leider hängen wir vom Zeitplan etwas hinterher. Daher konnten wir noch nichts vorstellen.

Wir hoffen aber kommende Woche Euch mit "grafischen" News beglücken zu können.

Euer vghaudio-Team



Nachricht bearbeitet (14.07.06 12:24)

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Sa 15. Jul 2006, 14:39
von Gryko
Tach zusammen!

Freue mich auch sehr auf die CD-Auflage.
Die Idee mit den "Specials", wie etwa Interviews oder Soundtrack - Tracks find ich auch sehr gut. Dies könnte einen zusätzlichen Kaufanreiz schaffen.

Außerdem bin ich auch dafür in das Booklet zumindest einige der Comic-Bilder als Impressionen der Geschichten zu packen.

Zudem würden mich auch Infos zu den Sprechern, Produzenten, etc. intressieren.

Was die Cover-Entwürfe angeht bin ich auch der Meinung, daß DJ FORCE vorzügliche vorarbeit geleistet hat. Das von Maritim vorgeschlagene Cover ist mir persönlich zu schlicht und nicht ansprechend. Außerdem zu weit weg vom Original (oder wie man neuerdins sagt: Classic).

Den Entwurf von Skraal find ich auch sehr gut, aber vielleicht wirklich zu "unruhig" für eine grosse Auflage. Vielleicht könnte man ja eine limitierte Fan-Ausgabe in diesem Stil machen. Ich fänds gut...

Tolle Idee übrigens die Fans zu fragen. Danke!

Gruß,

Gryko.

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Do 20. Jul 2006, 10:23
von Gast
Wie ist das eigentlich, hat Kiddinx nun die Rechte an Maritim verkauft oder lediglich die Lizenzen für die CD Auflagen abgetreten ?

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Fr 21. Jul 2006, 09:18
von vgh-audio
Hallo Gast,

den genauen Wortlaut kannst du auf <http://www.jan-tenner.de> nachlesen.

Euer vgh-Team.

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Fr 21. Jul 2006, 10:47
von norb1078
Servus

hey ich find das super, daß es Jan Tenner auf CD geben wird!:-))

Vielen Dank vgh-audio!

Und daß man die Fans über dieses Forum um Anregungen bittet, ist spitze!

Der Cover-Entwurf von DJ Force schaut toll aus!:-O

Ferner bin ich der gleichen Meinung wie Gryko u. a. in Bezug auf die "Special Features" auf der CD und im Booklet - des wär genial, wenn man neben den Abenteuern von JT auch noch zusätzlich Bonus- Material dazu gepackt bekäme!

Bin gespannt wie`n Flitzebogen, wie die CD aussehen wird!

Hallo westland - Danke für diese tolle JT-Fanpage!:-)


Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Sa 22. Jul 2006, 01:07
von Oeffinger
Aaaaaahh, ich brauche dringend neue Entwürfe und das Veröffentlichungsdatum, will mein Geld los werdenNUTDRINK

Jan Tenner Coverillus

Verfasst: Do 27. Jul 2006, 20:31
von Steffen
Hallo,
ich bin ja ein JAN TENNER Fan fast der ersten Stunde (ich glaube bei Folge 13 wurde ich damals auf die Serie aufmerksam).

Noch heute zählt JAN TENNER zu meiner Lieblingsserie und daher freut es mich sehr, daß endlich und durch vghaudio/kiddinx die Hörspiele wieder im Handel präsent sind und das in Form von CD.

Vielen Dank!

Auch ich muß sagen, daß die Entwürfe von DJ Force die besten sind und ich mir ein Coverlayout in gerade dieser Version genauso vorstelle. Die Farbverläufe die als weiße Striche bezeichnet werden habe ich in der ersten Sekunde als Farbverlauf erkannt und betrachtet. Es wertet das Layout deutlich auf.

Der Schriftzug "Jan Tenner" auf den selben Entwürfen empfinde ich speziell durch den 3-D Effekt mit den abgerundeten Kanten und dem Schlagschatten sehr wertig, plastisch und sehr ansprechend.

Ich bin zwar kein geschulter Grafiker oder in einem zeichnerisch-künstlerischem Beruf tätig, habe jedoch (vorsicht, Eigenlob!) einen Blick für das Schöne. Vielleicht liegt es daran, daß ich bereits das Drucksachen-Layout für ein Hörspiel gemacht habe, oder diverse Internetpräsenzen entwickelt und gestaltet habe.

Jedenfalls fände ich es toll wenn das Maritim-Team an den Entwürfen von DJ Force Interesse hätte und er seine Entwürfe zur Verfügung stellen würde.

Denn genau so habe ich mir eine Wiederveröffentlichung optisch vorgestellt. :-)

Viele Grüße,
Steffen

Re: Jan Tenner Coverillus

Verfasst: Sa 29. Jul 2006, 14:16
von Master C
Ich will ja nicht rumjammern, aber der Termin August dürfte mittlerweile recht eng werden, wenn anscheinend noch nichtmal die Cover feststehen...

Oder hat man sich inzwischen entschieden? Wäre nett, mal wieder einen Zwischenstand zu hören.

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: So 30. Jul 2006, 19:59
von Steffen
Naja, obs August noch wird? Wenn ich lese, daß manche Onlineshops "Herbst 2006" nennen kommt es mir so vor, als würde es September/Oktober werden?!

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Mo 31. Jul 2006, 14:28
von Grom
jetzt hammer so lange darauf gewartet, dass jt auf cd rauskommt-da kommt´s auf 1-2 monate auch nicht mehr an! :-I


Danke!!!

Verfasst: Di 1. Aug 2006, 15:00
von LauraGrom
Oh Gott, meinentwegen könnte man die Cover von Benjamin Blümchen oder Bibi Blocksberg nehmen...
denn alleine die Tatsache das Jan Tenner wieder aufgelegt wird, lässt mich die nächsten 3456345913 Monate mit einem wundervollen Grinsen durch die Welt laufen...
Ha und dabei habe ich es die letzten Jahre immer mit dem großen Philosophen Marc Aurel gesehen, der einst sagte das "Hoffnung ein intellektuelles Beruhigungsmittel sei, ein genialer Selbstbetrug" und nun wird mein und das Bitten und Flehen Vieler endlich erhört...

DANKE... Gott, Welt, Maritim und allen anderen treuen Fans...

P.s. Ich muss sagen die Cover-Vorschläge finde ich wirklich alle gut! Allerdings hat mir der letzte Vorschlag von DJ Force am besten gefallen!

P.P.s Wird es eine Komplett-Box mit allen Folgen geben?

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Do 3. Aug 2006, 10:27
von vgh-audio
Hallo zusammen,

leider hat es mit den Grafiken etwas länger gedauert. Da wir vesuchen Bonusmaterial in die Produktionen einzubinden "Und hier sei Euch für die Idee gedankt", treten leider einige Lizenzrechtliche Schwierigkeiten auf.

Es ist derzeit noch nicht klar, wer wo welche Rechte besitzt. Deshalb kann es sein, dass in der ersten Staffel der Bereich Bonus etwas "MAGER" ausfällt.

Wir halten Euch aber auf dem laufenden.

Euer vgh-audio Team



Nachricht bearbeitet (08.08.06 17:18)

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Sa 5. Aug 2006, 05:00
von Sebastian
Also ich fand sowohl den Entwurf von Sakral als auch den Entwurf von DJ Force nicht schlecht, wobei ich sagen muß der DJ Force Entwurf kommt dem ursprünglichen Original näher. Wäre echt toll wenn vgh das übernehmen würde.

Und wenn es wirklich dazu kommt, daß einige Bonus features auf der CD sind bzw. dem Inlay, wäre das definitv ein Kaufanreiz mehr, ich hab nämlich auch schon alle Kassetten, evtl. könnte man da auch nochmal die Redesigns der ersten 5 Kassetten die irgendwann mal neu aufgelegt wurden auch mit reinpacken falls möglich. Wenn nicht gleich in einer der ersten CD Ausgaben dann vielleicht in einer der zweiten Staffel.

Außerdem fände ich eine Sammelbox mit allen Ausgaben auch durchaus intressant.
Sollte es soetwas geben wäre ich sofort dabei.

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Mi 9. Aug 2006, 11:55
von Big-Ben
Hallo alle Zusammen!
Möchte mich auch mal kurz äußern zu den Covers!!
Also das angebotene Cover von Maritim gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Es hat so das Aussehen einer Billigserie für kleines Geld.
Die beiden anderen heir gezeigten Covers gefallen mir da besser, die machen mehr her!!
Würee auch einen Pappschuper etc. für die Reihe als super sehen. man müsste dann noch auf den Rand der Cd-Hüllen ein Motive unterbringen, wodurch dann ein Bild, Schriftug entsteht, wenn man alle CDs hat (wie bei den lustigen Taschenbüchern, etc.)
MfG
Benjamin


Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Do 10. Aug 2006, 20:41
von Gerrit
Tach Leute und vgh audio!

Find ich super dass Ihr die Fans in die Covergestaltung miteinbezieht, allerdings muss ich dazu sagen dass das doch normalerweise gar nicht so schwer ist die genialen Cover-Vorlagen auf CD Format zu bringen! Bei anderen Classic-Hörspielserien, wie z.B. TKKG oder Drei Fragezeichen hat das ja auch bestens funktioniert, und das schon seit Jahren. Ich arbeite hauptberuflich als Grafik-Designer und mein Vorschlag wäre: Nehmt einfach die vorhandenen alten Elemente (Logo, Bildmotiv, Nummer und den grauen Hintergrund) und mehr nicht. Ok, Euer Logo natürlich noch. Diesen Planeten mit Jan Tenner Schriftzug drin solltet Ihr bitte nicht nehmen (viel zu wuselig und überhaupt nicht klar). Das alles mein ich jetzt nicht nur aus Retro-Gründen, sondern deshalb weil die alte Gestaltung schon so optimal ist dass man nicht mehr groß was verändern sollte. Der letzte Entwurf vom DJ hat schon die richtige Richtung (großes Bildmotiv, darüber das saubere Jan Tenner Logo und rechts oben die Nummer). Allerdings sollte man meiner Meinung nach auf die Verläufe und "Glows" verzichten. Auf den ersten Blick kann man zwar sagen, das sieht ja edel aus, aber das ist es leider nicht. Gerade diese Verläufe und "Glows" sind kleine Todsünden im grafischen Bereich (da die nur zu billig zu erstellen sind, kann jedes Grafik-Programm mit wenigen Klicks). Den Schatten unter dem Bildmotiv würde ich auch weglassen. Das sind alles nur unnötige Spielereien, die letztendlich nur zur "Verschlimmbesserung" beitragen. Haltet Euch einfach vor Augen das die Zeichnungen und der Jan Tenner Schriftzug schon so optimal sind, dass man damit schon fast die ganze Miete hat. Euer Vorschlag im ersten Beitrag ist zwar auch schon nicht schlecht (klarer angenehmer Aufbau) aber die kleinen "Schönheitsfehler" wie Glow unter dem Schriftzug und zusätzlich Planet mit Schriftzug müssten noch ausgemerzt werden. Ansonsten könnte es in dieser Richtung gerne weitergehen. Wobei ich persönlich mehr für den einfachen Aufbau vom DJ wär' (aber dann ohne "Schönheitsfehler" ;-). Zum Schluß nochmal oben genannte Beispiele: TKKG hat auch nur wenige Elemente auf dem Cover und das schon seit 2 Jahrzehnten. Ohne das die Cover altmodisch wirken, im Gegenteil. Die haben einen solchen unglaublichen Wiedererkennungswert (das tolle gelbe Logo, die geilen Bilder von Reiner Stolte und der knallige blaue Untergrund)! Genauso die Drei Fragezeichen (ok, bis vor kurzem ;-), oben einfach nur den Schriftzug mit Alfred Hitchcock-Logo und unten die tollen Bildmotive von Aiga Rasch und Sylvia Christoph, darunter der schwarze Fond! So einfach und genial! Wenn Ihr das alles berücksichtigen könnt und keine großen grafischen Rumspielereien macht, dann macht Ihr alles richtig :-)

Viele Grüße und viel Erfolg!
Gerrit

Re: Die ersten Entwürfe - IHR SEID GEFRAGT!

Verfasst: Fr 11. Aug 2006, 16:03
von Rob
Hallo ihrs!

Ist ja lustig, Gerrit, ich arbeite selbst als Grafikdesigner und habe mir das gleiche auch immer gedacht, was du eben geschrieben hast. ;-)

Aber genau das ist das Ding: Nur, weil man mit diversen (Grafik-)Programmen eine Menge mit wenig Aufwand anstellen kann (z.B. Verläufe oder Schattenwurf oder schön viele verschiedene Schriftarten untereinander ;-)) heißt das noch lange nicht, dass man das auch wirklich alles ausnutzen sollte.

Ich bin auch eher Fan von klarer Gestaltung ohne viel Firlefanz. Genau wie Gerrit das eben beschrieben hat.

(Statt irgendwelche Glitzereffekte mit einem Grafikprogramm zu imitieren, würde ich übrigens dann lieber wieder wie bei den alten Kassetten mit Sonderfarbe/Lack arbeiten.)

bis dann
der Rob